Triangle Roof House

Exterior Gendai Cladding

Onomichi, Hiroshima, Japan

Projektüberblick

Das in Onomichi, Hiroshima, Japan gelegene Projekt präsentiert sich mit einer unverwechselbaren japanischen Handschrift und einer Fassade verkleidet in unserem Gendai, das in einem dunkelbraunen Farbton pigmentiert wurde.

Die Umgebung des Hauses stellte eine interessante Herausforderung für die Eigentümer dar, da die Südseite des Grundstücks an eine stark befahrene Straße grenzt. Um für ein ruhigeres Ambiente zu sorgen, wurde um das Grundstück ein hoher Zaun, ebenfalls aus unserem Gendai, errichtet.

Das Ergebnis ist, dass das Tatami-Wohnzimmer nun von reichlich natürlichem Licht durchflutet wird und sich bemerkenswert offen anfühlt, während die Privatsphäre zur Straße hin gewahrt bleibt, selbst wenn die Vorhänge den ganzen Tag über geöffnet bleiben. Die großen Steine, die sich ursprünglich bereits auf dem Grundstück befanden, haben die Eigentümer kreativ in den Garten integriert, der nun das Grundstück ziert.

Das Dachfenster unter dem dreieckigen Dach wurde bewusst so gestaltet, dass es einen Blick auf das Haus der Großeltern auf dem nahe gelegenen Hügel ermöglicht. Abends, wenn die Kinder ihr Zimmer mit sanftem Licht beleuchten, entsteht so eine Verbindung zwischen den beiden Häusern, welche die Familienverbundenheit zwischen den Bewohnern symbolisiert.

Vergleichbares Yakisugi Produkt aus unserem europäischen Sortiment: 

Fassadenmaterial:
Gendai | Shiplap | 145mm Breite

Beschichtung:
Dark Brown

Anwendung:
Wohngebäude Außen

Design:
Kunimoto Kenchikudo

Date:
2022

Weitere Eindrücke von diesem Projekt

Interessiert? Rufen Sie uns an:

+49 211 86 80 86 60